Menu

Category : CHRONIK

Die Vorbesitzer

Die Vorbesitzer Der älteste Besitzer, der feststellbar war, ist Johann Schneider, geboren am 26.8.1641. Er war Gastwirt und auch Ratsherr (soviel wie heute Gemeinderat).  Er heiratete Anna Maria, die am 17.9.1715  starb und zu diesem Zeitpunkt über 70 Jahre alt war. 8 Kinder gingen aus dieser Ehe hervor.   Johann Valentin Faht, geboren am 21.5.1686 […]

4 years, 7 months ago Kommentare deaktiviert für Die Vorbesitzer

Die Ära des Landtagsabgeordneten Schwaab

Die Ära des Landtagsabgeordneten Schwaab Im Jahre 1836 übernahm der Oekonom Johann Adam Schwaab das Gasthaus zum Anker. Johann Adam Schwaab wurde am 12.8.1812 in Miltenberg als Sohn der Eheleute Georg Friedrich Schwaab und Elfriede Anna Klara geb. Wissmann geboren.   Am 27.6.1837 heiratete er Katharina Josefa Karoline Droeser, die am 23.4.1810 in Hofheim (Taunus) […]

4 years, 7 months ago Kommentare deaktiviert für Die Ära des Landtagsabgeordneten Schwaab

Beginn der Familie Elbert als Ankerwirt

Beginn der Familie Elbert als Ankerwirt Danach übernahm nun ihre Tochter Maria, die mit Kilian Josef Elbert, (von 1887 bis 1905 Bürgermeister von Bürgstadt), verheiratet war, den „Anker“. Aus dieser Ehe gingen 12 Kinder hervor. Von 1898 bis 1901 pachtete nun Josef Eyrich, geb. 10.3.1871 das Gasthaus Anker von Maria und Kilian Josef Elbert. Er war außerdem noch […]

4 years, 7 months ago Kommentare deaktiviert für Beginn der Familie Elbert als Ankerwirt

Der Schützenverein im Anker

Der Schützenverein im Anker Am 6.1.1911 wurde im „Anker“ der Schützenverein Bürgstadt gegründet. Nach dieser Gründung wurde im Ankergarten ein Schützenhaus für den Schützenverein gebaut. Zahlreiche Veranstaltungen sind davon dokumentiert. In den Jahren danach war der „Anker“ eine beliebte Gastwirtschaft in Bürgstadt. Zu dieser Zeit wurde eine Kegelbahn im Gasthof integriert und Teile des Gartens als Biergarten […]

4 years, 7 months ago Kommentare deaktiviert für Der Schützenverein im Anker

Ankerwirt Josef Elbert

Ankerwirt Josef Elbert Albrecht Elbert hatte 4 Kinder: Hedwig (Umscheid) *18.5.1902, Josef  *7.4.1903, Helene (Eckert) *12.2.1908 und Kätchen (Stumpf) *26.1.1909. Josef Elbert heiratete am 23. April 1940 seine Frau Regina geb. Heinbücher aus Eichenbühl, die am 19.3.1915 geboren wurde. 1949 übernahm dieser von seinem Vater Albrecht Elbert das Gasthaus „Zum Anker“.   Bereits 2 Jahre später, am 7.6.1970 wurde die neue Schießsportanlage […]

4 years, 7 months ago Kommentare deaktiviert für Ankerwirt Josef Elbert

Der Centgraf Heute

Der Centgraf Heute Nach der Geburt der beiden Söhne Andrè am 20.11.1974 und Christoph am 30.6.1977 wurde es im „Anker“ zu eng und Albrecht und Regine schufen sich im Ankerhof 1977 ein Wohnhaus, indem die Scheune umgebaut wurde.   Der „Anker“ war zu dieser Zeit ebenfalls noch geöffnet und wurde vom Vater Josef Elbert noch bis 1978 betrieben. […]

4 years, 7 months ago Kommentare deaktiviert für Der Centgraf Heute
HOTEL, RESTAURANT